Spielhagenstr. 11 & 12/ Kaiser-Friedrich-Straße 82

Die Spielhagenstr. 11 & 12/ Kaiser-Friedrich-Straße 82 ist Teil des im Herbst 2018 eingerichteten Milieuschutzgebiets Gierkeplatz. Im Mai 2019 erhielten alle Anwohner ein Schreiben des Bezirksamtes, in dem der Ausbau des Dachgeschosses sowie weitergehende Modernisierungen durch den Vermieter angekündigt wurden, die unter anderem Aufzüge und kaum nutzbare Balkone vorsehen.

Die Mieterinnen und Mieter waren und sind verunsichert, weil nicht genau absehbar ist, welche Kosten wie umgelegt werden und welche Auswirkungen die sieben neu geplanten Luxus-Wohnungen im Dachgeschoss haben werden.

Besonderes Unverständnis über die geplanten Modernisierungen ergaben sich auf Seiten der Mieterschaft in Anbetracht der Tatsache, dass teils gravierende Instandhaltungsmängel im Haus bestehen, die seit Jahren bekannt und dokumentiert sind und die von der Hausverwaltung systematisch ignoriert werden.

Diese Umstände haben uns dazu bewogen, uns nicht nur als Hausgemeinschaft zusammen zu schließen, sondern auch auf Bezirksebene bei den Mieterinitiativen Charlottenburg-Wilmersdorf aktiv zu werden.

Wir wollen an unserem Fall ganz genau dokumentieren, wie der Milieuschutz umgesetzt wird und welche Auswirkungen die geplanten Modernisierungen konkret nach sich ziehen.

Dass wir Ohnmacht durch Information und Handlungsfähigkeit ersetzt haben, hat darüber hinaus auch zu einer Annäherung auf Nachbarschaftsebene geführt.